Fischlexikon Fischlexikon Fischlexikon

Online-Lexikon rund um den Fisch

Muscheln, Krebse & Co

Fischlexikon: Muscheln, Krebse und Co. von A bis Z, Bilder und Beschreibungen

Falten-Erbsenmuschel (Psidium moitessierianum) 
Feingerippte Körbchenmuschel (Corbicula fluminalis)
Die ostasiatische Art Corbicula fluminalis wurde in den 1920er Jahren nach Nordamerika eingeführt, von wo sie gegen 1980 nach Europa gelangte. Quelle und weitere Informationen bei ANEBO Bild: Aad van Meerkerk
Feingerippte Körbchenmuschel (Corbicula fluminalis)
Feste Trogmuschel (Spisula solida)
Die Feste Trogmuschel wird auch Dicke oder Dickschalige Trogmuschel genannt. Sie kommt im östlichen Nordatlantik von Island, Norwegen bis Morokko, in der Nordesee und im Mittelmeer vor. Nachdem Spisula solida in der Nordsee ab 1992 kommerziell befischt wurde, gingen die Bestände stark zurück. (mehr Infos) Bild: Hans Hillewaert
Feste Trogmuschel (Spisula solida)
Flusskugelmuschel (Sphaerium rivicola) 
Flussperlmuschel (Margaritifera margaritifera)
Die Flussperlmuschel ist eine große Süßwasser-Muschel.
>> Umfangreiches Informationsblatt des Bayerischen Landesamt für Umwelt (pdf); Bild: Joel Berglund
Flussperlmuschel (Margaritifera margaritifera)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.