Fischlexikon Fischlexikon Fischlexikon

Online-Lexikon rund um den Fisch

Muscheln, Krebse & Co

Fischlexikon: Muscheln, Krebse und Co. von A bis Z, Bilder und Beschreibungen

Kamberkrebs (Orconectes limosus)
Das natürliche Verbreitungsgebiet des Kamberkrebses ist Nordamerika, daher wird er auch Amerikanischer Flusskrebs genannt. Heute ist er in West- und Mitteleuropa bereits flächendeckend verbreitet. Synonym: Cambarus affinis
>> Umfangreiches Informationsblatt des Bundesamtes für Naturschutz (pdf); Bild: A. R. Thomsen
Kamberkrebs (Orconectes limosus)
Karibik-Languste (Panulirus argus)
Die Amerikanische Languste wird auch Karibik-Languste genannt. Das Verbreitungsgebiet liegt im Westatlantik und erstreckt sich von North Carolina über den Golf von Mexiko bis nach Brasilien. Adulte Tiere bevorzugen Riffe und Habitate mit festem bzw. felsigem Untergrund. (mehr Infos) Bild: NOAA photo librairie
Amerikanische Languste (Panulirus argus)
Keulenpolyp (Cordylophora caspia)
Ursprüngliche im ponto-kaspischen Raum (Gebiet des Schwarzen und Kaspischen Meeres) beheimatet hat sich der im Brackwasser lebende Keulenpolyp vor allem durch die Schifffahrt weltweit ausgebreitet.
>> Umfangreiches Informationsblatt des Bundesamtes für Naturschutz (pdf)
Keulenpolyp (Cordylophora caspia)
Kiemenwurm (Branchiura sowerbyi)
Der Kiemenwurm stammt aus Südasien und wurde im Jahre 2003 erstmals im Bodensee festgestellt. Quelle und weitere Informationen bei ANEBO >>; Bild: ANEBO
Kiemenwurm (Branchiura sowerbyi)
Kleine Faltenerbsenmuschel (Psidium henslowanum) 
Kleine Flussmuschel (Unio crassus)
Die Bachmuschel (Unio crassus) wird auch auch Gemeine oder Kleine Flussmuschel genannt.
>> Umfangreiches Informationsblatt des Bayerischen Landesamt für Umwelt (pdf); Bild: Burton Ken, U.S. Fish and Wildlife Service
Bachmuschel (Unio crassus)
Kleine Teichmuschel (Anodonta anatina)
Die Gemeine Teichmuschel wird auch Kleine Teichmuschel genannt und kommt in fast ganz Europa und Teilen Westasiens vor.
>> Umfangreiches Informationsblatt des Bayerischen Landesamt für Umwelt (pdf); Bild: Joel Berglund
Gemeine Teichmuschel (Anodonta anatina)
Kleinste Erbsenmuschel (Psidium tenuilineatum) 
Kugelige Erbsenmuschel (Psidium pseudosphaerium) 
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.