Fischlexikon Fischlexikon Fischlexikon

Online-Lexikon rund um den Fisch

Feines Fischragout

Anforderungen:

Zubereitungszeit Zubereitung: 40 min
Schwierigkeit einfach
Personen 4 Personen

Zutaten:

  • 600 g verschiedene Fischfilets, z. B. Kabeljau, Rotbarsch, Lachs, Seelachs,
  • Zitronensaft,
  • Olivenöl,
  • 250 ml Gemüsebrühe,
  • 200 ml Schlagsahne,
  • 1-2 EL Mehl,
  • 1 Zwiebel, gewürfelt,
  • 100 g Zuckerschoten,
  • 50 g Mais aus der Dose,
  • 4 Cocktailtomaten, geviertelt,
  • 1 kleiner Bund Petersilie, gehackt,
  • Salz, Zitronenpfeffer.

Zubereitung von feinem Fischragout mit verschiedenen Fischfilets:

Feines Fischragout
  • Die Fischfilets abwaschen, abtupfen, mit Zitronensaft säuern, salzen und in größere Würfel schneiden.
  • Die gewürfelte Zwiebel in einer großen Pfanne in Oivenöl anbraten.
  • Nun die angetropften Fischfilets dazugeben.
  • Fisch nur ganz kurz beidseitig anbraten.
  • Die Sahne, Gemüsebrühe und das Mehl im Messbecher verquirlen und über den Fisch gießen.
  • Das Gemüse dazu geben und das Ganze bei geschlossenem Deckel bis kurz vors Kochen kommen lassen.
  • Heizquelle sofort ausschalten und das Gericht ca. 10 Minuten auf ausgeschalteter Platte  ziehen lassen.
  • Würzen mjt Salz, Zitronenpfeffer (das ist der Pfiff) und viel Petersilie.

Dieses Rezept und das Bild stammen von rilo bei Rezeptewiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

Wussten Sie schon?

Bei Zuckererbsen handelt es sich um junge, unreif geerntete Erbsen. Sie schmecken durch ihren relativ hohen Zuckergehalt süßlich. Da sie keine ungenießbare Pergamenthaut ausgebildet haben, können sie komplett mit der zarten, flachen Hülse genossen werden. Informationen rund um die Erbse finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.