Fischlexikon Fischlexikon Fischlexikon

Online-Lexikon rund um den Fisch

Fischbällchen

Anforderungen:

Zubereitungszeit Zubereitung: 40 min
Schwierigkeit einfach
Personen 4 Personen

Zutaten:

  • 250 g Kabeljaufilet
  • 200 g Pellkartoffeln
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 3 Eier
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • ein paar Salatblätter
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Öl (zum Fritieren)

Zubereitung von Fischbällchen aus Kabeljaufilet:

  • Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Kabeljau in Brühe ca. 15 Minuten garen, gut abtropfen lassen.
  • Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Petersilie hacken.
  • Eier verquirlen.
  • Fisch, Petersilie, Zwiebel, Eier und Kartoffelmasse mischen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Mit einem großen Löffel Klößchen aus der Masse abstechen und im heißen Öl goldbraun ausbacken.
  • Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Zitrone in Scheiben schneiden.
  • Fischbällchen auf Salatblättern anrichten, mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren.

Wussten Sie schon?

Kartoffeln sind somit prallgefüllt mit Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und deshalb aus einer ausgewogenen, vollwertigen Ernährung nicht wegzudenken. Weitere Informationen rund um die Kartoffel finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.