Fischlexikon Fischlexikon Fischlexikon

Online-Lexikon rund um den Fisch

Zander mit Krautkruste

Anforderungen:

Zubereitungszeit Zubereitung: 50 min
Schwierigkeit mittel
Personen 4 Personen

Zutaten:

  • 4 Zanderfilets a 150 g
  • 600 g Weißkohl
  • Saft einer Zitone
  • 400 ml trockener Weißwein
  • 100 ml weißer Portwein
  • 8 EL Crème fraîche
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Paniermehl
  • Butter
  • Minzeblätter oder Zitronenscheiben
  • Mehl
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung von Zander mit Krautkruste und Portwein

Zander
  • Den Weißkohl fein schneiden und in einem Topf mit etwas Butter und 1-2 EL Zucker andünsten.
  • Mit Weißwein und Zitronensaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  • Portwein, 6 EL Crème fraîche einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm halten.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Die Zanderfilets vorsichtig waschen und mit Küchenrolle trocken tupfen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in Mehl wenden.
  • In einer ofenfesten Pfanne mit Butter von jeder Seite 2 Minuten anbraten.
  • 6 EL Kraut mit 2 El Crème fraîche für die Kruste mischen.
  • Die Oberseite der Filets mit Senf einstreichen und darauf gleichmäßig die Masse für die Kruste verteilen.
  • Mit Paniermehl bestreuen und Butterflöckchen darauf verteilen.
  • Sodann im Backofen goldbraun überbacken.
  • Das Weinkraut auf vorgewärmten Tellern anrichten, Zanderfilet darauflegen und mit Minze garnieren.
  • Beilage: Kartoffeln oder Weißbrot

Wussten Sie schon?

Der Weißkohl war bereits im Altrussland als wertvoller Vitaminelieferant in den kalten Monaten sehr geschätzt. In russischen Chroniken wird Weißkohl zum ersten Mal im Jahr 1073 erwähnt. Mehr Informationen rund um den Weißkohl finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.