Wörterbuch As

Wissenschaftliche Bezeichnungen von Fischen mit Anfangsbuchstaben As, Namen in deutsch, englisch, französisch, spanisch und/oder portugiesisch

Wissenschaftliche Bezeichnungen mit Anfangsbuchstaben As

de = deutsch, en = englisch, fr = französisch, es = spanisch, pt = portugiesisch

Aspericorvina Fowler 1934

Gattung in der Familie Sciaenidae (Umberfische) mit der Art Aspericorvina jubata (Bleeker 1855); en: Prickly croaker; Lebensraum: Süß-, Brack- und Salzwasser; Info in englisch und Verbreitungskarte bei IUCN RedList.
Bild bei
Specieshunters.com

Aspidophoroides Lacepède 1801

Gattung in der Familie Agonidae (Panzergroppen), Unterfamilie Anoplagoninae.
  • Aspidophoroides monopterygius (Bloch 1786)
    de: Alligatorfisch; en: Alligatorfish, Aleutian alligatorfish; fr: Poisson-alligator atlantiquec;
  • Aspidophoroides olrikii Lütken, 1877
    de: Arktischer Alligatorfisch; en: Arctic alligatorfish; fr: Poisson-alligator arctique.
Alligatorfisch (Aspidophoroides monopterygius)

Aspidoras Ihering 1907

Gattung in der Familie Callichthyidae (Panzer- und Schwielenwels), Unterfamilie Corydoradinae; Lebensraum: Süßwasser; Vorkommen: Brasilien.
  • Aspidoras albater Nijssen & Isbrücker 1976; en: False macropterus; Verbreitung: Oberes Einzugsgebiet des Tocantins, Goiás;
  • Aspidoras azaghal Tencatt, Muriel-Cunha, Zuanon, Ferreira & Britto 2020; Verbreitung: Unteres Xingu-Flussbecken, Pará;
  • Aspidoras belenos Britto 1998; Verbreitung: Flussbecken des Rio das Mortes, Einzugsgebiet des Rio Araguaia;
  • Aspidoras brunneus Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Oberes Einzugsgebiet des Rio Araguaia;
  • Aspidoras carvalhoi Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Bundesstaat Ceará;
  • Aspidoras depinnai Britto 2000; Verbreitung: Flussbecken des Rio Ipojuca;
  • Aspidoras eurycephalus Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Oberes Einzugsgebiet des Rio Tocantins, Goiás;
  • Aspidoras fuscoguttatus Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Oberes Paraná-Flussbecken, Mato Grosso do Sul;
  • Aspidoras gabrieli Wosiacki, Graças Pereira & Reis 2014; Verbreitung: Serra dos Carajás, unteres Becken des Rio Tocantins;
  • Aspidoras kiriri Oliveira, Zanata, Tencatt & Britto 2017; Verbreitung: Becken von Rio da Dona, Bundesstaat Bahia;
  • Aspidoras lakoi Miranda Ribeiro 1949; Verbreitung: Oberes Paraná-Flussbecken, Minas Gerais;
  • Aspidoras maculosus Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Itapicurú-Flussbecken, Bundesstaat Bahia;
  • Aspidoras marianae Leão, Britto & Wosiacki 2015; Verbreitung: Rio Iriri, Rio Xingu-Becken, Pará;
  • Aspidoras menezesi Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Küstenflüsse in Ceará;
  • Aspidoras mephisto Tencatt & Bichuette 2017; Verbreitung: Höhlensystem Anésio-Russão, oberes Rio Tocantins-Becken, Goiás;
  • Aspidoras microgalaeus Britto 1998; Verbreitung: Xingu-Flussbecken;
  • Aspidoras pauciradiatus (Weitzman & Nijssen 1970); en: Sixray corydoras; Verbreitung: Oberes Einzugsgebiet des Rio Araguaia;
  • Aspidoras poecilus Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Oberes Einzugsgebiete des Rio Xingu, Rio Araguaia und Rio Tocantins Flussbecken;
  • Aspidoras psammatides Britto, Lima & Santos 2005; Verbreitung: Nebenflüsse des oberen Rio Paraguaçu, küstennahes Flusseinzugsgebiet, Bundesstaat Bahia;
  • Aspidoras raimundi (Steindachner 1907); Verbreitung: Einzugsgebiet des Rio Parnaíba;
  • Aspidoras rochai Ihering 1907; Verbreitung: Küstenflüsse in Ceará;
  • Aspidoras spilotus Nijssen & Isbrücker 1976; Verbreitung: Küstenflüsse in Ceará;
  • Aspidoras taurus Lima & Britto 2001; Verbreitung: Oberes Paraguay-Flussbecken, Mato Grosso;
  • Aspidoras velites Britto, Lima & Moreira 2002; Verbreitung: kleine Nebenflüsse des oberen Flusses Araguaia, Mato Grosso;
  • Aspidoras virgulatus Nijssen & Isbrücker 1980; Verbreitung: Küstenflüsse in Espírito Santo und Bahia;
Quellen: Eschmeyer's Catalog of Fishes Classification, Stand 5. Oktober 2021 - FishBase
Aspidoras taurus

Aspredinichthys Bleeker 1858

Gattung in der Familie Aspredinidae (Bratpfannen- und Banjowelse), Unterfamilie Aspredininae mit den Arten Aspredinichthys filamentosus (Valenciennes 1840); en: Sevenbarbed banjo; fr: Claqueur sept-barbes; es: Bagre roncador sietebarbas; und Aspredinichthys tibicen (Valenciennes 1840); en: Tenbarbed banjo; fr: Claqueur dix-barbes; es: Bagre roncador diez barbas, Riqui-riqui (Venezuela); pt: Viola (Bras.); Vorkommen: Südamerika.
Aspredinichthys

Aspredo Scopoli 1777

Gattung in der Familie Aspredinidae (Bratpfannen- und Banjowelse), Unterfamilie Aspredininae mit der Art Aspredo aspredo (Linnaeus 1758); en: Banjo, Banjo catfish; fr: Croncron, Poisson banjo; es: Chicharrita; pt: Viola (Bras.); vorkommen: Mittel- und Süd-Amerika.
Loricaria cataphracta, Aspredo aspredo

Asterophysus Kner 1858

Gattung in der Familie Auchenipteridae (Falsche Dornwelse), Unterfamilie Auchenipterinae mit der Art Asterophysus batrachus Kner, 1858; es: Bagre sapo (Venezuele); pt: Mamyacú, Mamyeacú (Brasilien); Vorkommen: Südamerika, Einzugsgebiete der Flüsse Orinoco und Negro.
Asterophysus batrachus

Astrodoras Bleeker 1862

Gattung in der Familie Doradidae (Dornwelse), Unterfamilie Astrodoradinae mit der Art Astrodoras asterifrons (Kner, 1853); de: Helmwels; Vorkommen: Südamerika, Amazonasbecken.
Bild bei FishBase
Aspidontus dussumieri
en: Lance blenny, Slender sabretooth blenny
Aspidontus dussumieri
Aspidontus taeniatus
de: Falscher Putzerfisch; en: False cleanerfish; Mimic blenny; fr: Faux nettoyeur
Aspidontus taeniatus
Aspidontus tractus
en: Mimic blenny
Aspidontus tractus
Aspredo aspredo
 
Assessor flavissimus
de: Gelber Mirakelbarsch; en: Yellow devilfish
 
Assessor macneilli
de: Blauer Mirakelbarsch; en: Blue devilfish, Blue assessor
 
Astacus astacus
de: Edelkrebs, Europäischer Flusskrebs; en: European crayfish, Noble crayfish, Broad-fingered crayfish; pt: Lagostim-do-rio
 
Astacus leptodactylus
de: Galizischer Sumpfkrebs, Europäischer Sumpfkrebs, Schmalscherenkrebs; en: Danube crayfish, Galician crayfish; pt: Lagostim-do-Danúbio
 
Astacus leptodactylus
de: Sumpfkrebs, europäischer, Schmalscherenkrebs; en: Danube crayfish, Galician crayfish; pt: Lagostim-do-Danúbio
 
Asterias rubens
de: Gemeiner Seestern; en: Red starfish; pt: Estrela-do-mar-comum
 
Astronesthes gemmifer
en: Snaggletooth
 
Astronesthes niger
de: Schwarzer Sternenfresser; en: Snaggletooth
Schwarzer Sternenfresser (Astronesthes niger)
Astronesthes richardsoni
en: Richardson's snaggletooth; fr: Dragon-saumon de Richardson; es: Tachonado
Astronesthes richardsoni

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.