Seekatzen (Chimaeriformes)

Ordnung Chimaeriformes - Seekatzen

Die Chimaeriformes sind eine Ordnung in der Klasse der Holocephali und gehören zu den Knorpelfischen. Die Seekatzen werden auch Chimären Spöken, Seedrachen, Seeratten oder Geisterhaie genannt. Sie kommen in allen Weltmeeren vor.

Verbreitungskarte und Bilder bei GBIF

Charakteristische Merkmale der Seekatzen:

  • Rumpf seitlich etwas abgeflacht;
  • Kopf mit großen Augen und kleinem unterständigem Maul; Zähne zu mehreren, ständig wachsenden Zahnplatten zusammengewachsen;
  • jeweils 4 Kiemenbögen seitlich am Kopf, Kiemen von einem Kiemendeckel bedeckt, der nur eine Kiemenöffnung freilässt;
  • idR fast schuppenlose, nackte Haut;
  • Brustflossen sind breit, blattförmig, distal (vom Körperzentrum weg) zugespitzt und werden von zarten Ceratotrichia gestützt. Zur langsamen Fortbewegung werden die Brustflossen wie Flügel bewegt.
  • 2 Rückenflossen, erste kurz und hoch, mit Giftstachel, zweite flach, einen langgestreckten Saum bildend;
  • ovipar (eierlegend).

Verzeichnis der rezenten Familien, Gattungen und Arten:

  • Familie Callorhinchidae Garman, 1901
    • Gattung Callorhinchus Lacepède, 1798
      • Callorhinchus callorynchus (Linnaeus, 1758)
      • Callorhinchus capensis Duméril, 1865
      • Callorhinchus milii Bory de Saint-Vincent, 1823
  • Familie Chimaeridae Rafinesque, 1815
    • Gattung Chimaera Linnaeus, 1758
      • Chimaera argiloba Last, White & Pogonoski, 2008
      • Chimaera bahamaensis Kemper, Ebert, Didier & Compagno, 2010
      • Chimaera buccanigella Clerkin, Ebert & Kemper, 2017
      • Chimaera carophila Kemper, Ebert, Naylor & Didier, 2014
      • Chimaera cubana Howell Rivero, 1936
      • Chimaera didierae Clerkin, Ebert & Kemper, 2017
      • Chimaera fulva Didier, Last & White, 2008
      • Chimaera jordani Tanaka, 1905
      • Chimaera lignaria Didier, 2002
      • Chimaera macrospina Didier, Last & White, 2008
      • Chimaera monstrosa Linnaeus, 1758
      • Chimaera notafricana Kemper, Ebert, Compagno & Didier, 2010
      • Chimaera obscura Didier, Last & White, 2008
      • Chimaera opalescens Luchetti, Iglésias & Sellos, 2011
      • Chimaera orientalis Angulo, López, Bussing & Murase, 2014
      • Chimaera owstoni Tanaka, 1905
      • Chimaera panthera Didier, 1998
      • Chimaera phantasma Jordan & Snyder, 1900
      • Chimaera willwatchi Clerkin, Ebert & Kemper, 2017
    • Gattung Hydrolagus Gill, 1862
      • Hydrolagus affinis (de Brito Capello, 1868)
      • Hydrolagus africanus (Gilchrist, 1922)
      • Hydrolagus alberti Bigelow & Schroeder, 1951
      • Hydrolagus alphus Quaranta, Didier, Long & Ebert, 2006
      • Hydrolagus barbouri (Garman, 1908)
      • Hydrolagus bemisi Didier, 2002
      • Hydrolagus colliei (Lay & Bennett, 1839)
      • Hydrolagus deani (Smith & Radcliffe, 1912)
      • Hydrolagus eidolon (Jordan & Hubbs, 1925)
      • Hydrolagus erithacus Walovich, Ebert & Kemper, 2017
      • Hydrolagus homonycteris Didier, 2008
      • Hydrolagus lemures (Whitley, 1939)
      • Hydrolagus lusitanicus Moura, Figueiredo, Bordalo-Machado, Almeida & Gordo, 2005
      • Hydrolagus macrophthalmus de Buen, 1959
      • Hydrolagus marmoratus Didier, 2008
      • Hydrolagus matallanasi Soto & Vooren, 2004
      • Hydrolagus mccoskeri Barnett, Didier, Long & Ebert, 2006
      • Hydrolagus melanophasma James, Ebert, Long & Didier, 2009
      • Hydrolagus mirabilis (Collett, 1904)
      • Hydrolagus mitsukurii (Jordan & Snyder, 1904)
      • Hydrolagus novaezealandiae (Fowler, 1911)
      • Hydrolagus ogilbyi (Waite, 1898)
      • Hydrolagus pallidus Hardy & Stehmann, 1990
      • Hydrolagus purpurescens (Gilbert, 1905)
      • Hydrolagus trolli Didier & Séret, 2002
      • Hydrolagus waitei Fowler, 1907
  • Familie Rhinochimaeridae Garman, 1901
    • Gattung Harriotta Goode & Bean, 1895
      • Harriotta haeckeli Karrer, 1972
      • Harriotta raleighana Goode & Bean, 1895
    • Gattung Neoharriotta Bigelow & Schroeder, 1950
      • Neoharriotta carri Bullis & Carpenter, 1966
      • Neoharriotta pinnata (Schnakenbeck, 1931)
      • Neoharriotta pumila Didier & Stehmann, 1996
    • Gattung Rhinochimaera Garman, 1901
      • Rhinochimaera africana Compagno, Stehmann & Ebert, 1990
      • Rhinochimaera atlantica Holt & Byrne, 1909
      • Rhinochimaera pacifica (Mitsukuri, 1895)

Quellen und Links:

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.